Versicherungen

Wir helfen Ihnen, Ihre Prozesse zu optimieren und Sparpotenziale zu realisieren!

Garagen und Carrosserien

Wir unterstützen Sie kompetent bei Kalkulation und Schadenabwicklung!

Experten

Auf unsere Lösungen können Sie zählen. Nutzen Sie unsere Produkte und unser Wissen.

« Zurück

Neuigkeiten vom Audatex-Partner-Event

Gegenwart und Zukunft von Audatex

«Wir sind stolz, sagen zu können, unsere Produkte sind Made in Switzerland», so Marcel Schradt.
Audatex lud zum zweiten Partner-Event im Schweizer Hauptsitz in Zürich-Oerlikon. Managing Director Marcel Schradt und sein Team informierten die Gäste über den aktuellen Stand ihrer Produkte und über zukünftige Projekte.

Audatex-Chef Marcel Schradt brachte die Gäste, aus der Software-Branche im Automobilbereich und der Verbandspräsident des VSCI, auf den neuesten Stand der aktuellen Produkte und gab eine Vorschau auf die Neuigkeiten, die bis Ende 2018 eingeführt werden sollen.
So sorgen die Produkte Qapter, die neue browserbasierte 3D-Schadenerfassung, Qapter Sync als entsprechende Smartphone-App und eRepair als automatische Weiterleitung der Daten an die Versicherung für ein optimiertes Zusammenspiel aller Elemente von der Schadenerfassung bis zur Aufnahme als Versicherungsfall.
Ergänzt wird dieses System durch die im vergangenen September eingeführte Softwarelösung Global InPart. Als Echtzeit-Teilebestellung verbindet sie die Kalkulation mit der Teileversorgung. «Es braucht nur zwei Mausklicks und die Teile sind anhand der Schadenkalkulation bestellt. Die Datenqualität ist hoch. Die Trefferquote lag bisher bei 100 Prozent», erzählt Robert Hasler, Head of Business Delivery, stolz.
Zu den Neuigkeiten, die 2018 noch zu erwarten sind, zählen

  • die optimierte AutoData-Software, welche die Daten von 99 Prozent aller aktuellen Automodelle dem Garagisten mit nur einem Klick zugänglich macht,
  • Intelligent Repair Estimate (IRE), mit dem man den Schaden per Maus einzeichnen kann und so die Genauigkeit der Kostenkalkulation verbessert, sowie
  • Digital Garage, mit dem der Schaden per Tablet live in Anwesenheit des Kunden erfasst werden kann und dieser bereits den ungefähren Reparaturpreis erfährt. Dabei werden Fotos vom Schaden gemacht, die Software kalkuliert den Schaden vollautomatisch in wenigen Augenblicken.

Audatex ist mit diesen Software-Lösungen bei Versicherungsgesellschaften, freien Experten und dem Reparaturgewerbe zum Standard fur das Schadenmanagement im Automotive-Bereich geworden und setzt dabei Massstäbe.
 


Bleiben Sie
mit uns in
Verbindung

Kontakt


Am 20. – 21. Oktober 2018, Stand 35
Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle....

Hier geht`s zu mehr Informationen ->