AZT-Tipps/VSCI-Tipps

Nützliche Reparaturhinweise vom Fachmann

 

AZT-Tipps/VSCI-Tipps

Nützliche Reparaturhinweise vom Fachmann

 

AZT-Tipps

Die Reparaturforschung im Allianz Zentrum für Technik (AZT) sucht ständig nach neuen, zeitsparenden Instandsetzungsmethoden, um unfallbeschädigte Fahrzeuge wieder fachgerecht herzustellen. Die Forschungsergebnisse werden dem gesamten Markt in Form von technischen Mitteilungen angeboten. Mit AudaPad Web haben sie die Möglichkeit, auf diese Tipps direkt bei der grafischen Schadenerfassung zuzugreifen. Beim Klicken auf ein Ersatzteil erscheint sofort eine gelbe Glühbirne, sollte ein Tipp vorhanden sein: Es entfällt eine zeitaufwändige, manuelle Suche zur Gänze.

Bezugsquelle AZT-Tipps:

AZT Reparaturforschung
Corina Schromm
Münchner Str. 89
D-85737 Ismaning
corina.schromm@allianz.de
Tel.: 0049 89 38006135
www.allianz-azt.de

VSCI-Tipps

Fahrzeugreparaturbetriebe werden permanent mit neuen Modellen konfrontiert, die neue Materialien und eine Vielzahl an elektronischen Bestandteilen beinhalten. Um fachgerechte Reparaturen vornehmen zu können, ist es unerlässlich, bei den spezifischen Reparaturmethoden (zunehmend nach Herstellervorschrift) und Reparaturproblemen, welche auftreten können, up-to-date zu sein. Mit dem Abonnement der AIRC-VSCI-Tipps haben Sie Zugriff auf jährlich rund 240 neue Reparaturanleitungen und können jederzeit auf sämtliche Tipps bis ins Jahr 1992 zurückgreifen. Jeder Tipp kann einzeln und beliebig oft ausgedruckt werden. Eine platzraubende Ordnerablage entfällt.

Bezugsquelle VSCI-Tipps:

Schweizerischer Carrosserieverband VSCI
"Molli-Park"
Strengelbacherstrasse 2B
4800 Zofingen
Tel. 062 / 745 90 80
Fax. 062 / 745 90 81
vsci@vsci.ch